News und Erkenntnisse vom seoday 2019

Industrie-Contact
News und Erkenntnisse vom seoday 2019

Vorträge und Messestände zum Thema Suchmaschinenoptimiereung

Auf dem seoday 2019 wurden viele Themen rund um SEO präsentiert. Neben drei Vortrags-Sessions luden einige Messestände zum fachlichen Austausch. Einige wichtige Erkentnisse fassen wir in diesem Blogbeitrag zusammen.

 

Gutes Kopieren führt häufig zum Erfolg

Laut Johannes Beus, CEO von Sistrix, entsteht gute SEO häufig durch Kopieren. Demnach sollte man nach dem Festlegen eines Keyword-Sets die Seiten analysieren, die sich bei den Keywords auf den vordersten Plätzen befinden. Im ersten Schritt werden sie kopiert, im zweiten Schritt arbeitet man an der Optimierung der eigenen Kopie. Diese Strategie sei effektiver, als sich mit einem komplett neuen Website-Konzept zu positionieren.

 

Google-Algorithmus (fast) nicht mehr zu durchschauen

Bis vor einiger Zeit kannten SEO-Profis nahezu alle Kriterien, die zu einem besseren Google-Ranking verhalfen. Diese Rankings waren sowohl für deutsche als auch für internationale Webseiten nutzbar. Außerdem galten diese Kriterien unabhängig von Themen und Branchen. Diese Zeiten sind offenbar vorbei. Mittlerweile setzt Google auf Künstliche Intelligenz (KI), die für jede Branche, jedes Thema und jedes Land spezielle Merkmale anlegt. SEO-Experten müssen deshalb für jedes Projekt ausgiebige Analysen durchführen, um zu verstehen, welche Methoden für das jeweilige Projekt funktionieren und welche nicht mehr greifen.

 

Gutes Schreiben bringt mehr als Backlinks

Während sich viele Suchmaschinenoptimierer nach wie vor mit dem Aufbau von Backlinks beschäftigen, ist Johannes Bornewasser von RP Online davon überzeugt, dass professionelles Schreiben das Hauptkriterium für gute Rankings ist. Links seien sekundär. Wer wirklich guten Content produziert, erhält automatisch wertvolle Links. Zudem lässt sich Content durch eine Vielzahl von Systemen in Geld umwandeln. Beispielhaft erklärte er, wie er seine Reise-Seite mit zusätzlichen und thematisch passenden Affiliate-Links ausstattet und damit nicht nur Geld einnimmt, sondern dem Leser Mehrwerte anbietet.

 

Bedeutung von Domains gesunken

Domains sind für SEO-Profis nicht mehr so entscheidend wie noch vor ein paar Jahren. Dennoch spielt die Auswahl der richtigen Domain eine wichtige Rolle im Online-Marketing. Laut Christian Voss, CMO von Sedo, sind .com-Domains teurer als .de-Domains, da sie grundsätzlich eine internationale Ausrichtung haben. Außerdem werden Domains ab zehn Buchstaben günstiger.

 

Cookies ordnungsgemäß einsetzen

Laut Christian Solmecke von der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke sollten Webseiten-Betreiber schnell handeln und zumindest den Opt-in für Cookies gesetzestreu regeln. Dazu gibt es schon jetzt einige Cookie-Plugins für CMS-Lösungen wie zum Beispiel WordPress. Wer sich nach einem neuen CMS-System umschaut, sollte schon jetzt darauf achten, dass das CMS die neuen Richtlinien einhalten kann.

 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*