DACH-Region: Die gesamte PR unter einem Dach?

PR-Agentur Hamburg - Industrie-Contact AG
DACH-Region: Die gesamte PR unter einem Dach?

Public Relations in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Wenn ein Unternehmen in die DACH-Region – also Deutschland, Österreich und die deutschsprachige Schweiz – kommunizieren möchte, stellt sich schnell die Frage: Genügt eine PR-Agentur für die gesamte Region oder sollten lieber drei ortsansässige Agenturen gewählt werden?

Die DACH-Region hat als offenkundigste Gemeinsamkeit die deutsche Sprache. Auch ähneln sich der politische und kulturelle Rahmen, wenngleich dieser nicht identisch ist. Für die PR-Arbeit heißt dies zunächst einmal, dass auf eine gemeinsame Sprache zurückgegriffen werden kann, wobei es einige Sprachbesonderheiten zu berücksichtigen gibt. Zum Beispiel folgt beim Anschreiben von Journalisten aus der Schweiz nach der Anrede kein Komma und der erste Buchstabe des Brieftextes wird großgeschrieben. Ebenfalls unterscheidet sich häufig der Geschlechtsartikel eines Wortes im Deutschen von dem österreichischen Pendant, wie das Keks und das Service. Doch auch die Worte selbst unterscheiden sich: So nennt man das Frühstück auf Schweizerdeutsch ‚Zmorge‘ oder den Januar in österreichischem Deutsch ‚Jänner‘.

Was in den einzelnen Ländern von Interesse ist, kann sehr unterschiedlich sein. Es muss bedacht werden, dass in Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht alle Themen dieselbe Relevanz haben. Auch Zahlen, Statistiken und Grafiken sind häufig länderspezifisch. Hier kann es also inhaltliche Barrieren geben. Deshalb macht es nicht immer Sinn, dieselbe Pressemitteilung in allen drei Ländern herauszugeben.

 

DACH-PR: Lösungen sind abhängig von der Aufgabenstellung

Bei der Auswahl der passenden PR-Agentur spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Sowohl eine Agentur, die die ganze DACH-Region abdecken kann, als auch mehrere lokale Agenturen können die richtige Entscheidung sein, abhängig davon, was der Anspruch ist. Am wichtigsten ist es, dass gute Medienkontakte vorhanden sind.

Es gibt aber auch Mischlösungen, die gut funktionieren: Da für viele Unternehmen der deutsche Markt wegen seiner Größe der wichtigste ist, ist es ratsam, eine deutsche PR-Agentur auszuwählen, die zudem Erfahrung in der Umsetzung von PR-Kampagnen in Österreich und der deutschsprachigen Schweiz hat und darüber hinaus auf Partner in der französischen und italienischen Schweiz zurückgreifen kann. Industrie-Contact kann dies leisten. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchte, sprechen Sie uns gern an!

 

 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*